Podcastliteratur.de



Ein neues Literaturformat von Theo Schneider und der Volkshochschule Kaiserslautern.

Bücher,  AutorInnen und literarische Themen aus  Rheinland-Pfalz und der Welt in Lesung und Gespräch.

Unser Literaturformat hat 2023 großartige Zugriffszahlen erreicht. Fast 100.000 Besuche von Personen, die sich für unsere aktuellen und historischen literarischen Themen, vorrangig aus Rheinland-Pfalz, interessieren. Vielen Dank dafür.

„…ein wirklich schönes Format mit tollem Internetauftritt! Ich bin begeistert!“ (Anna Bayerl, Suhrkamp Verlag)
„…großartig, was da mittlerweile entstanden ist. Chapeau!“ (Jürgen Hardeck, Staatssekretär, Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration)
„…sehr schöner Podcast!!“ ( Norman Ohler, Autor)

Die aktuellsten Podcasts

Extra: Pfälzer Zentralfigur französischer Aufklärung
Paul Holbach, geb. am 8.12.1723 in Edesheim

Paul Henri Thiry d’Holbach war einer der wichtigsten Aufklärer des 18. Jahrunderts in Frankreich vor der Revolution. Der Freund Diderots hat über tausend Artikel für dessen Enzyklopädie geschrieben sowie...

Read More

Extra: „Frau in fortgeschrittener Jugend“
Gioconda Belli, Autorin nicaraguanischer Revolution und feministischer Feuchtgebiete, zum 75. Geburtstag (*9.12.1948)

Es war Anfang der Achtziger Jahre als wir uns kennenlernten. Ich war zum ersten Mal in Nicaragua auf den Spuren der sandinistischen Revolution und der Lyrik Lateinamerikas. Gioconda Belli...

Read More

Folge 36: Warum ich in diesem Universum bin? Um es aufzuschreiben!
Thomas Lehr über seinen neuen Roman „Manfred“, sein Schreiben und seinen 66. Geburtstag.

Er ist einer der großen Erzähler der Welt: Thomas Lehr, 1957 in Speyer geboren, lebt und arbeitet schon lange in Berlin, hat 10 Bücher geschrieben, sieben davon sind Romane....

Read More

Extra: Johann Georg Wirth strickt Strümpfe im Centralgefängnis von Kaiserslautern – Zum 225. Geburtstag des Vorkämpfers für ein demokratisches und republikanisches Deutschland am 20. November 2023

Der Jurist, Journalist, Publizist und Politiker Johann Georg Wirth (geboren 1798 in Hof, gestorben 1848 in Frankfurt) setzte sich zu Beginn des 19. Jahrhunderts entschieden für Demokratie und Freiheit...

Read More

Kostprobe: Eine „Probebohrung im Himmel„ befördert „Steine & Erden“ ans Tageslicht:
Jan Wagners Gedichtband „Steine & Erden“

Zweiundzwanzig Jahre nach seinem ersten Gedichtband mit dem Titel „Probebohrung im Himmel“, nach sieben weiteren Gedichtbänden, nach Essays, Übersetzungen, Anthologien, dem Büchnerpreis und vielen anderen Auszeichnungen fördert der Bohrkern...

Read More

Kostprobe: Rebell und Renegat!
Michael Buselmeier liest zu seinem 85. Geburtstag (25.10.23) sein Poem „Wie ich zur Welt kam. Lebensgedicht“

Alter zorniger junger Mann. Vom Studentenführer zum Stadtführer. Nur wer sich ändert, bleibt sich treu. Die Widersprüche sind ja die Hoffnungen. Ich kenne wenig Menschen, die sich so treu...

Read More

Extra: Pfälzer Zentralfigur französischer Aufklärung
Paul Holbach, geb. am 8.12.1723 in Edesheim

Paul Henri Thiry d’Holbach war einer der wichtigsten Aufklärer des 18. Jahrunderts in Frankreich vor der Revolution. Der Freund Diderots hat über tausend Artikel für dessen Enzyklopädie geschrieben sowie selbst über zwanzig Bücher und Kampfschriften verfasst. Am wichtigsten: „Das entschleierte Christentum“ und „Das System...

Read More

Extra: „Frau in fortgeschrittener Jugend“
Gioconda Belli, Autorin nicaraguanischer Revolution und feministischer Feuchtgebiete, zum 75. Geburtstag (*9.12.1948)

Es war Anfang der Achtziger Jahre als wir uns kennenlernten. Ich war zum ersten Mal in Nicaragua auf den Spuren der sandinistischen Revolution und der Lyrik Lateinamerikas. Gioconda Belli entwarf damals Konzepte für Gesundheitskampagnen, arbeitete für verschiedene Medien und schrieb Gedichte. Deren Übersetzungen kannte...

Read More

Folge 36: Warum ich in diesem Universum bin? Um es aufzuschreiben!
Thomas Lehr über seinen neuen Roman „Manfred“, sein Schreiben und seinen 66. Geburtstag.

Er ist einer der großen Erzähler der Welt: Thomas Lehr, 1957 in Speyer geboren, lebt und arbeitet schon lange in Berlin, hat 10 Bücher geschrieben, sieben davon sind Romane. Und keiner dieser Romane ist wie der andere. Immer sind ihre Themen und ihre Formen...

Read More

Extra: Johann Georg Wirth strickt Strümpfe im Centralgefängnis von Kaiserslautern – Zum 225. Geburtstag des Vorkämpfers für ein demokratisches und republikanisches Deutschland am 20. November 2023

Der Jurist, Journalist, Publizist und Politiker Johann Georg Wirth (geboren 1798 in Hof, gestorben 1848 in Frankfurt) setzte sich zu Beginn des 19. Jahrhunderts entschieden für Demokratie und Freiheit ein. Als das in Bayern immer schwieriger wurde, ging er mit seiner Familie nach Homburg,...

Read More

Kostprobe: Eine „Probebohrung im Himmel„ befördert „Steine & Erden“ ans Tageslicht:
Jan Wagners Gedichtband „Steine & Erden“

Zweiundzwanzig Jahre nach seinem ersten Gedichtband mit dem Titel „Probebohrung im Himmel“, nach sieben weiteren Gedichtbänden, nach Essays, Übersetzungen, Anthologien, dem Büchnerpreis und vielen anderen Auszeichnungen fördert der Bohrkern von Jan Wagners Poetik scheinbar Alleralltäglichstes zutage: „Steine & Erden“.So der Titel seines neuesten Gedichtbandes,...

Read More

Kostprobe: Rebell und Renegat!
Michael Buselmeier liest zu seinem 85. Geburtstag (25.10.23) sein Poem „Wie ich zur Welt kam. Lebensgedicht“

Alter zorniger junger Mann. Vom Studentenführer zum Stadtführer. Nur wer sich ändert, bleibt sich treu. Die Widersprüche sind ja die Hoffnungen. Ich kenne wenig Menschen, die sich so treu geblieben sind. Ich kenne wenig Menschen, die sich scheinbar so verändert haben. Schon in meinem...

Read More